Newsübersicht

Die bekannte Unternehmerin und Investorin Judith Williams teilt ihre Erfolgsgeheimnisse bei Quickstart Online. Das Programm ist ein unabhängiges Wissensportal für E-Commerce, das Amazon gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) und der Pro-Bono-Initiative „Händler helfen Händlern“ kleinen und mittleren Unternehmen sowie Gründer kostenlos zur Verfügung stellt.

In Neuhausen- Mitten im Erzgebirge, wird an der Geschichte und Tradition wie auch am barrierefreien Einkaufen mit der Verteidigung des begehrten Qualitätszeichen "Ausgezeichnet Generationenfreundlich" weiterhin festgehalten. Der Handelsverband Sachsen gratuliert ganz herzlich der Marktleiterin Frau Bieber vom EDEKA Markt Oliver Fiedler in Neuhausen zur erfolgreichen Rezertifizierung.

Die Sächsische Staatsregierung hat eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Sie tritt am 17. Juli 2022 in Kraft und gilt bis einschließlich 13. August 2022. Im Wesentlichen werden mit der Verordnumg die bisherigen Maßnahmen verlängert. Lediglich in Teilbereichen wurde eine Anpassung in Anlehnung an die Regelungen anderer Bundesländer vorgenommen. Für den Einzelhandel ergeben sich keine Änderungen.

Nach gelungener Prüfung mit hervorragendem Ergebnis für die Globus Markthalle im "Glück-Auf-Center" Zwickau, gratuliert Herr Vulturius vom Handelsverband Sachsen, dem Hausleiter der Globus Markthalle Herrn Weigert (im Bild rechts) zur erneuten Zertifizierung mit der Vergabe des begehrten Qualitätszeichen "Ausgezeichnet Generationenfreundlich"

Auf der Landesmitgliederversammlung des Handelsverbandes Sachsen am 4. Juli 2022 in Dresden wurde Joachim Otto, Unternehmer aus dem vogtländischen Auerbach, erneut an die Spitze des sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes für den Handel gewählt.

Joachim Otto ist geschäftsführender Gesellschafter der 1871 als Drogerie gegründeten mittelständischen und in fünfter Generation geführten Franz Otto GmbH & Co. KG aus Auerbach/V. mit Parfümerien in Sachsen und Franken. Er ist bereits seit vielen Jahren für den Handelsverband im Ehrenamt tätig und seit vier Jahren dessen Präsident. Darüber hinaus ist er seit 2014 Vizepräsident der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft (VSW) und als Präsident des Handelsverbandes Mitteldeutschland (Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt) im Vorstand des Handelsverbandes Deutschland (HDE) in Berlin aktiv.

Im Nahkauf-Markt Schneeberg, an der Bruno-Dost-Str. 1a, können Kunden weiterhin komfortabel einkaufen. Nach eingehender Prüfung und unter Berücksichtigung der Bedürfnisse aller Kunden, wurde das Qualitätszeichen "Ausgezeichnet Generationenfreundlich" durch Jörg Vulturius vom Handelsverband Sachsen, an den Inhaber Thomas Sachse (links im Bild) übergeben. Der Handelsverband Sachsen gratuliert Herrn Sachse und seinem Team ganz herzlich zur wiederholten Auszeichnung.

Das aktuelle HDE-Konsumbarometer macht deutlich, dass es für die Verbraucherstimmung für die kommenden drei Monate nur wenig Hoffnung auf Verbesserung gibt. Zu groß sind die mit dem weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und den Auswirkungen des russischen Krieges in der Ukraine verbundenen Unsicherheiten.

Den heutigen Bericht des interdisziplinären Sachverständigenausschusses zur Evaluierung der Corona-Politik in Deutschland wertet der Handelsverband Deutschland (HDE) als deutliches Zeichen dafür, dass erneute schwerwiegende Grundrechtseingriffe wie Lockdowns mit Geschäftsschließungen künftig nicht mehr als verhältnismäßig angesehen werden können. Der Ausschuss hatte zuvor festgestellt, dass die mangelhafte Daten- und Studienlage eine sorgfältige Bewertung der meisten Corona-Maßnahmen unmöglich macht.

Weiterlesen ...