Stadt Leipzig
Dresdner Stadtsilhouette
Chemnitzer Marktplatz

Wichtige Änderungen im Nachweisgesetz kurz erklärt

HVS-Video-Tutorial

Generationenfreundliches Einkaufen

Oliver Urban (2.v.l.), frisch gewählter Oberbürgermeister von Borna, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer Handelsverband Sachsen persönlich zu gratulieren: Christina Voigt, hier im Bild mit Junior-Chef Hannes Voigt (r.), verteidigt erfolgreich ihr Zertifikat Generationenfreundliches Einkaufen und gewährleistet ihren Kunden damit ein hohes Niveau an Komfort rund um deren Besuch im Möbelhaus.

Der Brandiser Unternehmer Ronald Dölz (2.v.r.) ist stolz auf sein abermals errungenes Siegel Generationenfreundliches Einkaufen. Dieses legt Zeugnis ab vom Erreichen hoher Standards pro Kunde. Arno Jesse, Bürgermeister der Stadt (links im Bild) gemeinsam mit Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer im Handelsverband Sachsen überreichten ihm und seiner Lebensgefährtin Jacqueline Ewert die verdiente Urkunde vor Ort.

REWE-Partnerkauffrau Babette Gürntke ist sehr zufrieden: Punkt für Punkt des anspruchsvollen Tests wurden durch die Auditoren positiv bewertet. So konnte das Qualitätszeichen erneut verteidigt werden. Ein schöner Erfolg für die Unternehmerin, ihre Mitarbeiter und vor allem: für ihre Kunden! Michael Hultsch, Bürgermeister der Stadt, hier rechts im Bild, gratulierte herzlich gemeinsam mit Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer im Handelsverband Sachsen.

Im aktuellen Test aller für das Qualitätszeichen relevanten Kriterien konnten beide Leipziger toom Baumärkte erneut überzeugen. Mit großer Freude nahmen die Filialleiter, im Bild Jörg Engelhardt - toom Plagwitz, ihre Urkunde zum Qualitätszeichen aus den Händen von HVS-Geschäftsführer Gunter Engelmann-Merkel entgegen. Das Siegel garantiert Kunden in ihrer ganzen Vielfalt komfortable Bedingungen für ihren Einkauf.

Tankstellen-Inhaber Stefan Dietel freut sich gemeinsam mit Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer beim Handelsverband Sachsen, sehr über sein Zertifikat "Generationenfreundliches Einkaufen" und die druckfrisch empfangene Urkunde. Das Siegel hat eine Gültigkeit bis nunmehr 2025.

Die Nr. 1 in Handelsfragen

Der Handelsverband Sachsen ist die vereinte Kraft der Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel und Dienstleistungen im Freistaat Sachsen. Gemeinsam setzen wir uns für die Interessen des Handels und der Regionen ein. Unsere Mitglieder sind Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen. Wir setzen starke mittelständische Akzente und bringen uns aktiv auf zahlreichen Ebenen ein. Unsere Mitglieder profitieren von hoher fachlicher Kompetenz und individuellem Service, der bares Geld spart.

Sachsens Handel: Starke Branche - Bedeutender Arbeitgeber

Der Handel ist mit rd. 110.000 Beschäftigten und ca. 4.000 Auszubildenden allein in Sachsen ein bedeutender Arbeitgeber und wichtige Säule der Volkswirtschaft.

Der Handel ist zu 54 % am Bruttoinlandsprodukt beteiligt. Täglich werden ca. 2,1 Millionen Kunden in über 13.000 Handelsbetrieben bedient und erzielen damit einen Jahresumsatz von über 23 Milliarden Euro!

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern stellen wir uns den Herausforderungen der Branche und verfolgen das Ziel, den Handel vor Ort zu stärken. Dazu müssen wir ins Gespräch kommen und Wissen austauschen. Um unsere gemeinsamen Ziele erreichen zu können, sind wir auf Sie als Händler angewiesen. Nur miteinander können wir die Politik zu einem neuen Denken auffordern, um die zunehmende Ortlosigkeit des Handels und den schleichenden Bedeutungsverlust der Innenstädte zu verhindern.

Der Handelsverband Sachsen ist Sprachrohr, Berater, Rechtsbeistand, Vorteilsbringer, Organisator, Lokalstärker, Marktbeobachter, Qualifizierer für Sachsens Handel und Regionen!

Sprechen Sie uns an!

Termine

Impulse für Ihr Marketing

Ort: Gelände der Leipziger Stadtwerke

 

Zum Auftakt erleben wir die neue Ausstellung des Künstlers Yadegar Asisi im Panometer Leipzig: NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden. Interessante Hintergrundinformationen und wissenswerte Details erfahren Sie vom Begleiter ihrer Gruppe.

Lassen Sie sich sodann inspirieren von zwei Vorträgen aus dem Themenkreis des Marketing:

Die Magie des Verkaufens von Judith Herschel Hille und

Aktuelle Trends im Marketing von Andreas Ziehmann

Eine Handelspraktikerin, ein Handelspraktiker - zwei Perspektiven!

Anschließend gibt es Gelegenheit zum  Austausch mit Ihren Unternehmerkollegen und natürlich mit uns beim schmackhaften Buffet


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie mit uns gemeinsam diese interessante Veranstaltung erleben möchten, dann erhalten Sie gern Ihren Anmeldebogen. Senden Sie uns eine E-Mail an
hvs-leipzig@handel-sachsen.de

6. BTE-Kongress “Fashion-Emotion 4.0”

Ort: MediaPark Köln

Nach gut zwei Jahren Pandemie steht der stationäre Fashionhandel noch immer vor großen Herausforderungen, die gleichzeitig aber auch Chancen zur Verbesserung der eigenen Marktposition eröffnen. Aktuelle Schwerpunktthemen sind hierbei Digitalisierung, CRM, Nachhaltigkeit, Emotionalisierung sowie der gesamte Mitarbeiterbereich. Antworten und Anregungen in all diesen Themenbereichen gibt der sechste BTE-Kongress am 20. September in Köln.

Bei Anmeldungen bis zum 15. Juli gilt ein Frühbucherpreis!

Weitere Informationen und Anmeldung

Ort: Haus der Presse/ DDV Mediengruppe

Viele Unternehmen leben von ihrer Wahrnehmung im Internet. Je höher die Sichtbarkeit, desto größer sind die Chancen auf mehr Umsatz und mehr Gewinn. Die KOMPASS gGmbH, Tochterunternehmen des Handelsverbandes Sachsen e. V., bietet zu dieser Thematik in Dresden eine Seminarreihe mit Workshopcharakter an.

Workshop 2 : Produkte & Dienstleistungen in Szene setzen

Produkte & Dienstleistungen in Szene setzen
Produkte & Dienstleistungen in Szene setzen
Produkte & Dienstleistungen in Szene setzen
Produkte & Dienstleistungen in Szene setzen
Die Zielgruppe wirklich erreichen
Die Zielgruppe wirklich erreichen

Sachsens Handel steht für etwa 23 Mrd. Euro Umsatz (drittgrößte Wirtschaftsbranche)

Sachsens Handel steht für über 110.000 Beschäftigte (zweitgrößter Arbeitgeber)

Sachsens Handel bedient täglich über 2,1 Millionen Kunden (in 13.000 Einzelhandelsunternehmen)

Sachsens Handel stellt jährlich 4.000 Auszubildende ein (beliebteste Ausbildungsberufe)